Donnerstag, 11. November 2010

"Die gnadenlosen Killer" (1960) und "Der 4-D Mann" (1959) als Drive-In Classics

Freunde des amerikanischen Kinos der 50er Jahre aufgepasst! Es gibt gute Nachrichten!
Soeben hat Subkultur Entertainment die Titel 2 und 3 der in Kürze startenden Drive-In Classics Reihe bekannt gegeben.
Als Nummer 2 wird im Januar 2011 der amerikanische Gangsterthriller aus dem Jahre 1960 "Die gnadenlosen Killer" von Bill Karn veröffentlicht. Erstmals ungeschnittne und mit der original Kinosynchroniastion. Ein Booklet mit Hintergrundinformationen sowie Bonusmaterial wird es außerdem geben. Die Geschichte beruht auf wahren Ereignissen.
Hier das schicke Cover mit der betagten, aber gnadenlosen, Lady Kate Barker.
Für Februar ist die Veröffentlichung von "Der 4-D Mann" (1959) in der Reihe geplant. Regie führte übrigens Irvin S. Yeaworth Jr., der ein Jahr zuvor den großartigen "The Blob" (1958) gedreht hatte. Die SciFi-Perle kommt mit reichlich Bonusmaterial daher, darunter ein Interview mit Produzent Jack H. Harris und ein informatives Booklet.
Wir freuen uns auf die Titel und erwarten sehnsüchtig den ersten Teil "Gesandter des Grauens" (1957) Mitte Dezember.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen