Dienstag, 21. Juni 2011

Jaws, aber bitte nur im Original

Anscheinend wird derzeit darüber nachgedacht, den Tierhorrorklassiker überhaupt für eine BluRay-Auswertung klarzumachen.
Die Rede ist von "Jaws" (Der weiße Hai - 1975), der Mutter des Haihorrors, dem Pionierfilm mit weitreichender Rezeption. Leider scheint es so, dass bei dieser Veröffentlichung die alte Kinosynchronisation nicht verwendet werden soll. Stattdessen will man die suboptimale Neusynchronisation benutzen. Falls das der Fall sein sollte, ist die Scheibe für mich natürlich uninteressant. Damit wir eventuell doch noch auf unsere Kosten kommen, wurde eine Petition gestartet. Auch von mir noch mal mit Nachdruck der Aufruf, daran teilzunehmen. So ein Klassiker MUSS in seiner ursprünglichen Form herausgebracht werden.

Kommentare:

  1. Ich würde auch total für die 2 Scheiben Version plädieren und die Idee einer Petition finde ich ja schlicht genial, aber ich mag sehr ungern meinen vollen Namen - wenn nicht UNBEDINGT NOTWENDIG !!! - ins (eh allzu gläserne) Netz stellen. Tu mich da ein bißchen schwer, zumal man nichtmal weiß, ob denen das nicht eh am Ar...vorbeigeht...kennt man ja. :( Übrigens : in Kürze schon könnte das gleiche Schicksal die Hitchcock Filme treffen, die sind nämlich so gut wie alle NOCH mono. Und ich bin mir ZIEMLICH sicher, das sich das ganz bald ändern wird.

    AntwortenLöschen
  2. In England gibt es eine DVD mit gutem Bild und deralten dt. Synchro meist um die 6€ mit Porto.

    Wen es interessiert.

    AntwortenLöschen
  3. Eigentlich sollte es ja nicht allzu schwer sein die Original Synchro wenigstens als Option mit raufzupacken.

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab zum Glück die deutsche DVD mit der alten Synchronisation. Aber wir wollen ja die alte Synchro für die HD Auswertung!
    Das mit den persönlichen Daten kann ich total verstehen Fynn!
    Mal sehen, was bei rumkommt.
    Wenn die Blu nur mit der Eddie Murphy Synchro kommt, dann wird sie einfach nicht gekauft.
    So einfach ist das.

    AntwortenLöschen
  5. Ach ich mach mir da gar keinen Film : ich hab' die alte DVD und die reicht mir auch ! Finde die Quali da super. Ich brauch keine BR. Zu VHS Zeiten hätten wir doch davon alle nur geträumt.

    AntwortenLöschen
  6. Naja ich bin auch weiterhin mit meiner Jaws VHS zufreiden. Hab letztens Texas Chainsaw aud Blu gesehen und das nimmt viel von der Atmosühäre Weg.

    AntwortenLöschen
  7. @EL Tofu : Du hast echt noch Videos ? Wow ! Ich hab'einige Zeit nach Aufkommen der DVD meine ca 400 Filme mitsamt Recorder gleich verschenkt,- was gar nicht mal leicht war, weil's keiner mehr haben wollte. Obwohl, mein Nachbar hat auch noch welche.Na ja, ich hab mir zumindest ein paar Schätzchen gebrannt vorher, aber qualitativ ist das inzwischen auch ein Quantensprung.

    AntwortenLöschen
  8. Ok, bei TCM kann ich es verstehen. Der Film lebt von seinem abgeranzten Look. Hab die Blu noch nicht gesehen. Ist dort die Körnung auch so störend, wie bei andere alten Streifen?
    Bei Jaws ist ja schon ne andere Nummer. Der Film ist ja eigentlich ein A-Picture Blockbuster, von dem eine BluRay sicherlich Sinn machen könnte.
    Zumal die Kinosynchro für viele, die den Streifen noch nicht besitzen, gar nicht mehr erworben werden kann.
    Die Petition ist ja primär auch nur ein Warnschuss, da man nichts genaues weiß.
    Mal abwarten!

    AntwortenLöschen