Dienstag, 21. Juni 2011

Nachrichten aus der KW 25 - Spinnen, Mördersaurier und Bronx-Katzen

Howdy ihr da draußen!
Leider bin ich momentan ziemlich stark in mein Studium eingespannt und komme daher kaum noch zum Filmschauen. Es ist tatsächlich so, dass ich in den letzten 14 Tagen keinen einzigen Streifen mehr zu Gesicht bekommen habe. Ein Skandal, aber dieser Umstand lässt sich derzeit leider nicht beseitigen. Damit ich euch trotzdem auf dem Laufenden halten kann, hier endlich wieder ein Lebenszeichen mit ein paar Infos über die von uns so sehr geliebten Veröffentlichungen alter, toller Streifen:
Rückkehr der Galerie des Grauens - es gab noch einen ganzen Schwung bei Amazon abzustauben, der allerdings auch schnell wieder weg war. Trotzdem: es sollten noch etliche Exemplare im Umlauf sein. Wenn ihr in einer größeren Stadt beheimatet seid, fragt euren lokalen Filmhöker, ob er das Teil im Programm hat. Ich bin mir ziemlich sicher, dass jeder ein Exemplar bekommen sollte. Vor allem tut mir einen Gefallen und schmeißt den Leuten, die aus dieser Box nur Profit schlagen wollen, keinen Cent in den Rachen! 
Da das Thema in den letzten Wochen allerdings immer wieder kontrovers und mit den immer gleichen Argumenten durchgekaut wurde, genug dazu.
Viel erfeulicher ist, dass vom zweiten Streifen "Earth vs. Spider" (Die Rache der schwarzen Spinne - 1958) bereits ein Packshot existiert und die Veröffentlichung für den August angepeilt wird! Außerdem ist bekannt, dass die Herren Strecker und Kessler sowie Rolf Giesen zum Audiokommentar bitten.
Die Reihe startet also direkt durch. Ich freu mich.
Aber auch die Jungs von Subkultur werkeln fleißig an weiteren Outputs! Nachdem die Bestände der Gnadenlosen Killer erschöpft sind, so dass ihr euch schleunigst die letzten Exemplare sichern solltet, damit ihr nicht leer ausgeht, wird an den Drive-In Classics geschraubt. Die Mördersaurier kommen an den Start und das Cover ist eine Augenweide. Dem alten Kinoplakat wurde eine Frischzellenkur spendiert und der kultige deutsche Titel integriert. Kudos an die Beteiligten, dass sie die Wünsche der Filmfreunde direkt berücksichtigt haben. Auch beim Bonusmaterial wird wieder exklusives Bonusmaterial produziert werden, um die Veröffentlichung detailverliebt zu veredeln. Wenn alles glatt geht, kann Nr. 4 der Drive-In Classics bereits ebenfalls im August auf die Gemeinde losgelassen werden.
Bei der Grindhouse Collection dreht sich außerdem das Karussell. Die "Switchblade Sisters" (Die Bronx-Katzen -1975) erscheinen nicht mehr wie geplant in der Reihe, sondern werden gesondert veröffentlicht. "Schuld" daran ist das üppige Bonusmaterial, das eventuell sogar eine zweite Scheibe rechtfertigen könnte. Außerdem wird für die VÖ ein neues Konzept gesponnen. Was das wohl konkrekt heißt? Die Spannung steigt.
"Beast of Blood" (Drakapa, das Monster mit der Krallenhand - 1970) wird nun als nächstes erscheinen und das könnte ebenfalls im August der Fall sein.
Sommerloch? Bei uns nicht, dafür sorgen Anolis und Subkultur Entertainment.
Es steht einiges ins Haus und auch wenn momentan etwas wenig Zeit da ist, sobald die neuen Kracher draußen sind, werden sie an dieser Stelle postwendend untersucht und besprochen.
Wenn die Vorbestellungen möglich sind, werde ich hier auch noch eine Meldung hinschmieren. Bleibt am Ball, ich versuche derweil, mein Zeitmanagement zu optimieren und wieder mehr Zeit für den Blog zu finden. Danke auch an die Flattrspender! Das ist wirklich großartig und ich freu mich jedes Mal wieder! 

Kommentare:

  1. Super, da bin ich doch glatt wieder dabei ! Verschiedenes lasse ich hier ja doch sausen, wie "Alien, Saat des Grauens", mit Traumschiff Käppi Rauch, oder auch Ma Barker muß für mich nicht unbedingt sein. Aber der wird wieder ein *must have*, soviel ist jetzt schon mal sicher ! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt bin ich schon wieder stinkig ! Am 10.08.hab ich die Saurier bei amazon bestellt und heute schreiben sie mir, "das sie noch immer versuchen, mir meinen Artikel zu besorgen, ich aber inzwischen auch jederzeit abbestellen könne..." und bei i-catcher ist er eh schon weg ! Soll ich mich jetzt bei Bestellungen bei amazon immer auf mein Glück verlassen.??..:-(((

    AntwortenLöschen