Mittwoch, 9. November 2011

"Octaman" (1971) und "Twisted Nerve" (1968) erscheinen in Deutschland

Die nächsten Katzen haben den Sack verlassen! In der Special Screening Reihe von Media Target wird nach Sumuru der britische Thriller "Twisted Nerve" (1968) veröffentlicht werden. Außerdem bekommt die Trivialfilm Reihe mit dem mexikanischen Tierhorrorstreifen "Octaman" (1971) Zuwachs! Ein Veröffentlichungsdatum ist noch nicht bekannt, aber die Filmgemeinde darf sich über neues Futter und TENTAKELN freuen! Olé! 

Kommentare:

  1. Octaman ist aber schon ganz harter Trash. Dagegen ist ja Ed Wood noch hohe Filmkunst. "Twisted Nerve" kommt auf jedenfall auf meine Einkaufsliste.

    AntwortenLöschen
  2. "Octaman" war sicher als Zugabe im Paket obendrauf. Kann mir das nicht anders erklären. Ich steh' ja schon auf Trash, aber der ist mir nun echt ein paar Schuhnummern zu groß.

    AntwortenLöschen
  3. Dann wird der Film ja genau was für mich sein ;)
    Ich hab doch ein Her für totale Gurken!

    AntwortenLöschen
  4. Kenne keinen der beiden, aber zumindest klingt Twisted Nerve interessant. Malsehen wie sich die Special Screenings entwickelt.

    AntwortenLöschen
  5. @Zombiebunker : wenn Du ein Herz für totale Gurken hast, brauchst Du vermutlich schon die Kraft der "2 Herzen", wie's so schön in der Werbung heißt.

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde Octaman ganz putzig. Twisted Nerve kenne ich noch nicht.

    AntwortenLöschen