Donnerstag, 8. März 2012

2 neue Titel von Subkultur "Galerie des Grauens" und "Sternenkrieg im Weltall"

Geschäftiges Treiben bei unseren Label-Lieblingen. Mit "Uchû kara no messêji" ("Sternenkrieg im Weltall"- 1978) erscheint der erste Teil der neuen Toei-Reihe! Im Digipack mit schönem Design in der ungekürzten japanischen Originalfassung und der rekonstruierten deutschen Kinofassung. Als Extras werden die Dokumentation "Message from Earth", der japanische und deutsche Originaltrailer,  eine Bildergalerie, ein Audiokommentar mit Jörg Buttgereit und Pelle Felsch sowie ein achtseitiges Booklet enthalten sein. Das passt natürlich nicht auf eine Scheibe, deswegen wird es eine Doppel-DVD. Limitiert ist "Sternenkrieg im Weltall" auf 2000 Stück.
Ich als Japanoskeptiker fasse das natürlich mit gemischten Gefühlen an, aber vertraue den Jungs von Subkultur hier, einen Kracher unters Volk bringen zu wollen.

Aber das war nicht die einzige Ankündigung heute. Die Drive-In Classics gehen in die sechste Runde! Es kommt "Dr. Terror's Gallery of Horrors" ("Galerie des Grauens" - 1967) mit unser aller Lieblingswerwolfdarsteller Lon Chaney Jr.. Als Extras bekommen wir eine Featurette: John Carradine – Galerie eines Schauspielers, die Nostalgiefassung, eine Bildergalerie und ein achtseitiges Booklet. Den Schuber schmückt ein exklusives Coverartwork von Rainer F. Engel. Limitiert ist "Galerie des Grauens" auf 1000 Stück. Ein Veröffentlichungstermin steht schon fest: Freitag, der 13. April 2012. YEAH!

1 Kommentar:

  1. Bei Japano Filmchen hab ich immer so komische Assoziationen zu Godzilla und diese Filme mag ich gar nicht. Dennoch versuch ich den Sternenkrieg. Gut ist ja, dass die Reihe nicht durchnummeriert wird. Auf Drive in 6 freue ich mich sehr. S/W und bunt wechseln sich in dieser Reihe ab. Freu. Frage ist nur: was ist ne Nostalgiefassung?

    AntwortenLöschen