Mittwoch, 4. Januar 2012

Neues aus der Kalenderwoche 1

Ahoi und Salom! Ich hoffe, ihr seid alle gut in das neue Jahr gekommen. Der Januar ist ja gewissermaßen für alle Beteiligten ein kostenintensiver Monat. Die Labels lassen sich trotzdem nicht lumpen und buttern weiter fleißig Genrefilme auf das Brot des Filmfreundes. Wer also noch ein paar Mark von Weihnachten über hat, der kann sie direkt in die neuesten Veröffentlichungen investieren.
Da hätten wir zum einen den mittlerweile fünften Teil der Grindhouse Collection "The Toy Box" ( Sexual Rausch - 1971) ein Sleazeklopper, der mit der drallen Schwedin Uschi Digard einen kleinen Star am Start hat. Ob die deutsche Synchronisation das Schenkelklopferniveu von "A Scream In The Streets" (1973) übertreffen kann? Wir sind gespannt! 
Aber nicht nur Subkultur Entertainment beginnt das Jahr arbeitsreich, auch die Kollegen von Anolis setzen die Rückkehr der Galerie des Grauens mit "The Land Unknown" (Der Flug zur Hölle - 1957) fort und bringen nach "Dinosaurus!" (Mördersaurier - 1960)  von Subkultur den nächsten Dinostreifen in die deutschen Wohnzimmer.
"The Land Unknown" kann mitterweile auch schon über die bekannten Händler bestellt werden, während "The Toy Box" in den nächsten Wochen ebenfalls für Bestellungen freigegeben werden sollte. Freuet euch über die Kunde!